Dienstag, 8. Mai 2012

Schönwetterwolken: Silly Walks Discotheque - Storms Of Life! [Review]



Was habe ich diese Platte gefeiert: "Songs Of Melody", das Debut-Album der Hamburger Produzenten und Soundhaudegen Silly Walks Movement von 2002. Ganze zehn Jahre sind seither verstrichen. Silly Walks haben ihren Beinamen "Movement" gegen "Discotheque" getauscht, inzwischen ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert und sich personell und labeltechnisch verändert. Geblieben ist hingegen die unnachgiebige Liebe zur Reggae-Musik, der Silly Walks Discotheque mit ihrem 2012er Album "Storms Of Life" nun endgültig ein Denkmal setzen.

Schon die erste Single vom jamaikanischen Newcomer Exco Levi macht Lust auf mehr und fügt sich nahtlos in das gewohnte Klangbild der Hanseaten und deren hohen Produktionsstandard ein. Ein Tune für den Sommer und für ein Lächeln auf den Lippen.

Schlechte Stimmung sucht man ohnehin vergeblich auf dieser sehr upliftenden  Scheibe, die - entgegen dem Titel - eine leichte Sunshine-Reggae-Attitüde versprüht.

Und das ist unglaublich angenehm: In Zeiten, in denen aktuelle Produktionen Reggae und Dancehall oft sehr düster interpretieren, zeigen Silly Walks, dass diese Musik auch einfach wieder richtig Spaß machen kann.

Die Voicings von Veteranen wie Gentleman, Etablierten wie Konshens und Neulingen wie Exco Levi tun ihr übriges und machen "Storms Of Life" zu einem strahlend blauen Himmel voll mit sechzehn Schönwetterwolken, der produktionstechnisch eine eindeutige Handschrift von Jr Blender erkennen lässt.

Auf meine Nachfrage hin verriet mir Silly Walks-Mastermind Oliver Schrader: "Wir haben das gesamte Album mit Jr Blender als Programmierer, Multi-Instrumentalist und Mixing-Engineer in seinem Studio hier in der Schanze gemacht. Ein besseres One-Man-Line-Up zur Verwirklichung solch eines Projekts kann man sich nicht vorstellen! Nur einige Drums, Gitarren und Bläser sind live, den Rest hat er eingespielt. Wicked!"

"Wicked" kann man wohl sagen. Nach zwanzig Monaten harter Arbeit erscheint das fulminante Album "Storms Of Life" von Silly Walks Discotheque endlich am 18.05.2012 bei Tete Music im Vetrieb von Groove Attack. Um die Zeit bis zum Release zu überbrücken, gibt es auf www.sillywalksdisco.com/stormsoflife ein bebildertes Albumsnippet inklusive Pre-Order-Möglichkeit für iTunes. Optimale Aussichten!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...