Sonntag, 26. August 2012

Roots Rockers - Wahnsinnig [Lyrics]



Ein weiterer Song aus dem Roots Rockers Porfolio: "Wahnsinnig" wurde 2005 exklusiv auf der "Dancehallfieber Vol. 5"-Compilation veröffentlicht. Der "Rocksteady" Riddim, ursprünglich für Zoe Mazah produziert, stammt von keinem geringeren als Alborosie, die Horns-Arrangements von Dean Frazer. Der Mitschnitt zeigt die One Drop Band und mich auf der Zeltbühne bei unserem Chiemsee Reggae-Debut 2010.  Rocksteady-Time!

Wahnsinnig

meine gedanken drehen sich nur um dich
es ist zwar schön doch ich ertrag es nicht
wohin ich geh ich bin nie allein
denn dein kleiner süßer kopf geht mir immer nur durch meinen

ich versuch dich zu vergessen doch ich schaff es nicht
alles an dir macht mich so wahnsinnig

was immer du machst und wo auch immer du bist
was immer du sagst und egal mit wem du dich triffst
alles was du denkst und was auch immer du vergisst
und ob du nun lachst oder mal traurig bist

ich versuch dich zu vergessen doch ich schaff es nicht
alles an dir macht mich so wahnsinnig

ich hab keine zeit für meine einsamkeit 
denn ich bin zur zeit schon so massiv zu zweit
ich weiß nicht mehr wann das mit dir begann
doch mir geht es zu weit und auch schon viel zu lang

die leute kommen an und fragen wie hältst du´s aus
doch ich hab ausnahmsweise keine antwort drauf
ich bin irritiert was da mit mir passiert 
um nicht zu sagen dass es mich absolut schockiert

doch lieder gibt es nix was dich bei mir noch toppt
alles an dir macht mich total bekloppt

meine gedanken drehen sich nur um dich... 

was immer du machst und wo auch immer du bist...














[mehr Lyrics]

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...