Mittwoch, 6. November 2013

Andreas Schützenberger ist Mr. Wood - Crowdfunding für Skateboard-Doku! [Info]



"Er versenkt eine Million Schrauben pro Jahr, reist durch die ganze Welt und verknüpfte vor 20 Jahren seine größte Leidenschaft mit seinem Beruf. Andreas Schützenberger ist der erfolgreichste Skateboardrampenbauer Europas, ein heißblütiger Unternehmer und perfektionistischer Handwerker. Der Film zeigt seine turbulente Lebensgeschichte - von einer bewegten Kindheit in Passau, über die Entdeckung seiner Begeisterung für Skateboarding bis hin zur Realisierung seines großen Traums. „MR. WOOD" ist ein ehrlicher und emotionaler Dokumentarfilm über Selbstverwirklichung, Leidenschaft, Skateboarding und dem Wunsch nach Heimkehr."

Soweit die treffende Beschreibung zum Crowdfunding-Projekt "MR. WOOD" auf startnext.de. Der Film ist die Abschlussarbeit von Christoph Eder, der an der Bauhaus-Universität Weimar studiert und selbst begeisterter Skateboard-Fan ist und dazu müssen noch einige Mittel lukriert werden.

Ich als gebürtiger Passauer kenne Schützi, sein Wirken, seine Firma IOU Ramps und alles, was dazu gehört fast von der Pike auf und somit ist es mir ein persönliches Anliegen, dass der Film zustande kommt. Wer das also unterstützen möchte, kann das ganz einfach [HIER] tun. Die Leute vom Berliner Klamottenlabel Iriedaily haben ebenfalls ein paar Worte zu diesem Projekt in ihrem Blog verfasst. Mir bleibt nur zu sagen: Supportet großartige Arbeit!

Kommentare:

  1. @Uwe klingt interessant. Würde soetwas eigentlich gerne mal unterstützen!gucke ich mir mal an!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...